VERANSTALTUNGEN

Erben und Vererben - aber richtig!

Ort
VHS Bad Wörishofen
Dozent
Dr. Holger Hoffmann, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht
Zielgruppe
Jedermann
Preis
10 ,- €
Teilnehmer
10

Mehr über dieses Seminar:

Für alle, die ein Testament errichten wollen oder als Erbe in Betracht kommen. Das Seminar gibt anhand von Beispielen einen Überblick über das Erbrecht und das Erbschaftssteuerrecht, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Kosten von Pflege. Außerdem werden die Kosten der Testamentserrichtung beim Rechtsanwalt oder Notar angesprochen.

Erben und Vererben - aber richtig!

Ort
VHS Marktoberdorf
Dozent
Franziska Heidl, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Erbrecht
Zielgruppe
Jedermann
Preis
8 ,- €
Teilnehmer
15

Mehr über dieses Seminar:

Für alle, die ein Testament errichten wollen oder als Erbe in Betracht kommen. Das Seminar gibt anhand von Beispielen einen Überblick über das Erbrecht und das Erbschaftssteuerrecht, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Kosten von Pflege. Außerdem werden die Kosten der Testamentserrichtung beim Rechtsanwalt oder Notar angesprochen.

Erben und Vererben - aber richtig!

Ort
VHS Kempten
Dozent
Franziska Heidl, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Erbrecht
Zielgruppe
Jedermann
Preis
10 ,- €
Teilnehmer
15

Mehr über dieses Seminar:

Für alle, die ein Testament errichten wollen oder als Erbe in Betracht kommen. Das Seminar gibt anhand von Beispielen einen Überblick über das Erbrecht und das Erbschaftssteuerrecht, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Kosten von Pflege. Außerdem werden die Kosten der Testamentserrichtung beim Rechtsanwalt oder Notar angesprochen.

Premium-Seminar ONLINE 26.10.-28.10.2021

Ort
online
Dozent
Dozenten der Menz&Partner-Akademie
Zielgruppe
Makler/Verwalter/Versicherer
Preis
199 bis 369 ,- €
Teilnehmer
max. 500

Zielgruppe: Immobilienmakler, WEG-/Mietverwalter, Versicherungsvermittler/-berater

Kurszeiten: 2 Vormittage jeweils von 8:30 - 14:00 Uhr, mit Pausen

Kursgebühr: 1 Tag - 199 € zzgl. MwSt. / 2 Tage - 369 € zzgl. MwSt.

Kurstermine:

Tag 1 / 26.10.2021

  • 8:30 Uhr / Erbschaftskauf - neue Chance nutzen!
  • 9:55 Uhr / Andere beeinflussen - neurowissenschaftliche Erkenntnisse
  • 11:20 Uhr / 10 Steuerfallen rund um die Immobilie
  • 12:45 Uhr / Die zwölf größten Irrtümer im Mietrecht

Tag 2 / 28.10.2021

  • 8:30 Uhr / Neue Regelungen zur Geldwäsche: Haftung vermeiden
  • 9:55 Uhr / Selbstorganisation - Performance optimieren
  • 11:20 Uhr / Immobilieneinschätzung leicht gemacht
  • 12:45 Uhr / Notfallvorsorge für Unternehmer und Privatpersonen

Einen detaillierten Ablaufplan finden Sie hier, zudem erhalten Sie diesen per Mail. Den Zugangslink und die Schulungsunterlagen erhalten Sie spätestens einen Tag vor Kursbeginn.

Dozenten

  • Dr. Renate Bens, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht
  • Thomas Orbach, Dipl. Handelslehrer, Zertifizierter Geldwäschebeauftragter
  • Jeanette Goslar, Juristin, Systemische Therapeutin
  • Matthias Vetter, Dipl. Ing. (FH), Architekt
  • Dr. Andreas Mayer, Steuerberater, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Dr. Holger Hoffmann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht
  • Franzika Heidl, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Erbrecht.

Erben und Vererben - aber richtig!

Ort
VHS Markt Rettenbach
Dozent
Dr. Holger Hoffmann, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht
Zielgruppe
Jedermann
Preis
10 ,- €
Teilnehmer
10

Mehr über dieses Seminar:

Für alle, die ein Testament errichten wollen oder als Erbe in Betracht kommen. Das Seminar gibt anhand von Beispielen einen Überblick über das Erbrecht und das Erbschaftssteuerrecht, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Kosten von Pflege. Außerdem werden die Kosten der Testamentserrichtung beim Rechtsanwalt oder Notar angesprochen.

Tipps für Vermieter

Ort
VHS Marktoberdorf
Dozent
Dr. Renate Bens, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht
Zielgruppe
Vermieter
Preis
8 ,- €
Teilnehmer
15

Mehr über dieses Seminar:

Das Mietschutzrecht schränkt die Handlungsfreiheit des Vermieters ein. In dem Vortrag zeigen wir Spielräume auf, die trotzdem bestehen – von der Auswahl des neuen Mieters über den Vertragsabschluss bis zur Kündigung eines Miet- oder Pachtverhältnisses über Gebäude. Themen sind u.a.: Wo gibt es Informationen über einen neuen Mieter? Ausschlusskriterien für neue Mieter. Formularverträge richtig handhaben. Verhalten gegenüber säumigen Mietern.